Veganes und gesundes French Toast

Hey ihr Lieben,

irgendwie frühstücke ich in letzter Zeit total gerne am Wochenende süße, besondere Sachen. Letztens habe ich euch ja schon die gesunden Pancakes gezeigt und heute soll es um veganes und gesundes French Toast bzw auf gut deutsch Armer Ritter gehen. Normalerweise wird das ja mit einer Eier-Mischung gemacht und ich konnte mir ehrlich gesagt garnicht vorstellen wie man French Toast veganisieren kann. Aber letztens habe ich bei hot for food und mrandmrsvegan auf Youtube, Rezepte gesehen und habe es dann, ein wenig abgewandelt selber probiert. Vom Ergebnis bin ich echt mehr als begeistert, mir schmeckt es sogar viel bessser als mit Ei, da man nicht diese kleinen Rühreistücke am Brot kleben hat:). Und einfach und gesund ist es auch noch, ihr kennt ja mittlerweile mein Schema;D. Ich bin ehrlich, bei den Zutatenmengen bin ich mir sehr unsicher, weil ich es nach Gefühl gemacht habe, aber wenn ihr auf die Zubereitung achtet, kriegt ihr das sicher auch hin:).

P1030674

Für 2 hungrige Personen braucht ihr :

5-6 Scheiben weiches Brot (ich habe ein Roggenmischbrot genommen)

3-4 EL Vollkornmehl

150-200 ml Pflanzenmilch

eine Prise Salz

Zimt

Vanille

etwas Öl zum Anbraten (ich habe Kokosöl genommen)

Für die rote Grütze:

Tk-Beeren

Schuss Wasser

Speisestärke

etwas Ahornsirup

 

Bananeneiscreme (hier kommt ihr zu einem Blogpost dazu)

P1030669

Zubereitung:

Zuerst müsst ihr das Mehl mit einem Schuss Pflanzenmilch vermischen und dann immer wieder so viel Milch dazu geben, bis ein Teig entsteht der die Konsistenz von Crêpeteig hat.Dann könnt ihr die Gewürze dazu tun und euer Brot in dem Teig nach und nach einweichen lassen.

P1030667P1030668

Dann eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze einstellen und etwas ölen. Die Brote müsst ihr dann auf beiden Seiten ca. 3-5min goldbraun braten. Das geht ganz gut, wenn ihr die Brotscheiben mit eurem Pfannenwender richtig an die Pfanne randrückt. Dann sind eure French Toasts schon fertig und ihr könnt sie mit was immer ihr wollt genießen:)!P1030677

Rote Grütze:

Einfach die Beeren, den Ahornsirup und einen Schuss Wasser bei mittlerer Hitze ca. 5-10 min köcheln lassen. Dann müsst ihr Speisestärke (die Menge kommt auf die Menge der Beeren an, aber so zwischen 1 und 3 EL) mit Wasser vermischen und dann die Beeren vom Herd nehmen und die Mischung einrühren. Ihr solltet dann schon merken, das das ganze dickflüssiger wird. Sonst müsst ihr noch ein bisschen mehr Speisestärke nehmen. Zum Schluss die Grütze nur noch kurz für 1min aufkochen lassen und voila, ihr könnt euer French Toast mit roter Grütze und Nicecream (Bananeneis) servieren.

Ich hoffe ihr probiert es mal aus und es schmeckt euch genauso gut wie mir:).

Alles Liebe,

Zoe

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Veganes und gesundes French Toast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s