Veganer saftiger Lebkuchen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es viel von mir. Ich habe das Wochenende gebacken um zumindets ein wenig in Weihnachtsstimmung zu kommen und möchte euch die Rezepte jetzt noch halbwegs rechtzeitig vor Weihnachten zeigen:)

Dieser Lebkuchen geht super einfach und schnell und schmeckt dazu auch noch sehr saftig und weich. Außerdem ist er relativ gesund und fettarm. Als ich das Rezept so ähnlich vor ein paar Jahren bei chefkoch entdeckt habe war ich echt ganz begeistert. Ich hoffe das geht euch jetzt auch so:))

Die Zutaten:

60-125 g Vollrohrzucker

1 Msp. Zimt

1 Msp. Vanille

300 g Dinkelvollkornmehl

1 Pkt. Backpulver

150g gemahlene Haselnüsse

3 EL Backkakaopulver

250g Pflanzenmilch

150g Apfelmark

150g Ahornsirup oder Honig (nicht vegan)

4 EL gemahlene Leinsamen

P1030566 (2)

Die Zubereitung ist wirklich super einfach. Zuerst müsst ihr die gemahlenen Leinsamen mit 12 EL Wasser vermischen und ca. 10min stehen lassen. Dann den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Jetzt alle trockenen Zutaten sieben und vermischen und dann mit den restlichen Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem homogenen Teig vermischen. Jetzt solltet ihr Backpapier auf ein Backblech legen und den Teig gleichmäßig (ganz wichtig) und nicht zu dünn verteilen. Jetzt das ganze für ca. 15 min backen bis an einem Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Auskühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden. Ich habe ein paar für die Fotos noch mit Gojibeeren verziert. Ich sags euch, die schmecken echt unfassbar lecker:)). Ich hoffe ihr probiert das Rezept mal aus:)

Alles Liebe,

Zoe

P1030564 (2)

Advertisements

2 Gedanken zu “Veganer saftiger Lebkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s