Meine 10 Lieblingsgefühle

Hallo,

ich habe letztens bei Estée Lalonde und Claire Marshall diese Idee gesehen, und fand sie so schön, dass ich mir dachte, dass ich meine liebsten Gefühle auch umbedingt mit euch teilen möchte. So könnt ihr mich vielleicht auch ein bisschen besser kennen lernen. Die Reihenfolge ist übrigens völlig willkürlich ;D. Also here we go:

  1. Auf einer Bühne oder auch nur vor ein paar Menschen Modern Dance zu tanzen. Ich liebe diese kribbelnde Aufregung vor der Bühne und dann die ganze Energie die während des Tanzens durch meinen Körper geht, da fühle ich mich als wäre ich jemand ganz anderes, blende alles aus und konzetriere mich nur auf den Moment, meinen Körper und mich.
  2. Frühe Morgenstunden. Ich gebe zu, ich stehe selten sehr früh auf und erlebe den Sonnenaufgang, oder bin draußen wenn alle noch am schalfen sind. Aber wenn es passiert, und ich gebe zu dann habe ich meistens einfach noch nict geschlafen, liebe ich diese ruhige, friedliche Stimmung!
  3. Kennt ihr das, wenn euer Körper auf einmal zuckt und ihr aus völlig unerklärlichen Gründen auf einmal ganu breit lächeln müsst? Ich nenne dass jetzt einfach mal Freudenzucken und ich liebe dieses Gefühl.
  4. Außerdem liebe ich das Gefühl, an einem kalten, regnerischen Tag drauße gewesen zu sein und sich dann nach dem heimkommen mit einer warmen Tasse Tee auf ein Sofa oder Bett zu setzten. Am besten ist dann noch der Kamin, Kerzen oder eine Lichterkette an. Das ist der Grund, warum ich auch die kälteren Jahreszeiten mag.
  5. Von einer dich liebenden Person ganz fest umarmt zu werden. Ich glaube dazu muss ich garnicht mehr sagen:).
  6. So sehr ich auch selbst unglaublich gerne Geschenke bekomme, freue ich mich noch viel mehr wenn ich selber ein Geschenk für jemanden gemacht habe und der/die Beschenkte sich dann unglaublich freut.
  7. Ich liebe es den ersten Bissen in etwas zu machen, was man vorher noch nie gegessen hat, egal ob selbst gekocht oder aus dem Restaurant.
  8. Wenn es um das Thema Reisen geht, bin ich diese Art von Person die es liebt immer wieder neue Orte zu entdecken. Auch als ich noch kleiner war, habe ich immer schon rumgemeckert, wenn ich mit meiner Familie nur ein zweites Mal wieder am gleichen Ort war.. Das liegt nicht daran dass es mir dann dort nicht gefällt, sondern weil ich das Gefühl so sehr liebe an einen völlig neuen Ort zu gehen.
  9. Ich glaube dass ich offensichtlich, aber ich liebe es Komplimente zu bekommen, egal ob es nur zu irgendwelchen Klamotten, meinem Aussehen oder sogar meinem Charakter ist.
  10. Und zu guter letzt, wieder ein Gefühl was zufälliger Weise auch mit tanzen zu tun hat. Ich mag es unglaublich gerne ganz ausgelassen zu tanzen. Ohne Choreo und ohne zu beachten, was die anderen von mir denken oder wie es aussieht. Und da ist es mir auch völlig egal ob ich auf einer Party bin, auf der ich nicht viele kenne oder wo nur meine Freunde sind, oder ob ich das zuhause mit lauter Musik in meinem Zimmer mache. Das macht mich einfach auf der Stelle glücklich:)).

Soo, das wars von mir. Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen:)! Ich würde mich ganz ganz arg freuen, wenn ihr mir einer eurer Lieblingsgefühle in die Kommetare schreibt:).

Alles Liebe,

Zoe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s