Gesunde Pralinen aka Energiekugeln – Feige-Walnuss und Schoko-Banane

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine gesunde und leckere Süßigkeit für euch. Energieballs, die sind zur Zeit ja sehr im Trend unter den ganzen Food-Bloggern. Ich mag sie aber nicht deshalb, sondern wegen ihrer ultra leichten Zubereitung und natürlich dem Geschmack sehr gerne;). Außerdem brauche ich einfach immer etwas Süßes zum snacken oder als Nachtisch und wenn ich nichts gesundes da habe, wird es halt ungesund, was ab und zu ja auch überhaupt garnicht schlimm ist;) Aber damit dass nicht jeden Tag passiert, mache ich diese Energiekugeln  echt gerne:)

P1020938

Für die Feigen-Walnuss Kugeln braucht ihr:

100g Walnüsse

150g getrocknete Feigen

gaanz viel Zimt

und für die Schoko-Bananen Kugeln:

100g Mandeln,Cashews oder Haselnüsse

150g Datteln

eine halbe reife Banane

2 EL gemahlene Leinsamen

1-2 EL pures Kakaopulver

Die Zubereitung ist mega einfach:) Ihr müsst einfach nur alle Zutaten bis auf die Nüsse mixen, bis sie relativ krümelig sind und dann die Nüsse hinzutun und wieder ein wenig mixen.So habt ihr noch ein paar Stücke in den Pralinen, was ich sehr gerne mag. Am Ende könnt ihr sie in gepufften Amaranth, Kakaopulver oder Nüssen welzen und schon sind sie fertig. Wer keine Bananen mag, kann sie auch weglassen oder noch ein bisschen Lebkuchenpulver hinzutun für winterliche Energiekugeln.

Ich hoffe sie schmecken euch:)!

Alles Liebe

Zoe

P1020951

Advertisements

2 Gedanken zu “Gesunde Pralinen aka Energiekugeln – Feige-Walnuss und Schoko-Banane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s