Liebster Award

Hallo ihr Lieben,

direkt unter meinem ersten Blogbeitrag hat mich die Liebe Tante Jana von dem Blog Zum Nähen in den Keller für den Liebster Award nominiert. Auf ihrem Blog findet ihr sehr viele Blogposts rund um das Thema Nähen, vorallen Sachen für Kinder zeigt sie besonders häufig. Also falls ihr gerne selber näht und bastelt, dann schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei. So Zurück zu dem Moment der Nominierung. Ihr könnt euch ja vorstellen, dass ich mich unheimlich darüber gefreut habe, direkt einen Kommentar zu bekommen und dann auch noch durch so eine Nominierung ein wenig Werbung zu machen:). Da die Fragen, wie ihr gleich sehen werdet um das Bloggen selbst gehen, dachte ich mir es wäre komisch diese gleich ganz am Anfang zu beantworten. Es ist ja nicht so als hätte ich schon hunderte von Followern und Beiträgen, aber immerhin mittlerweile ein paar, sodass ich mich jetzt dazu in der Lage fühle die Fragen zu beantworten. Also nochmal vielen vielen Dank an dich liebe Tante Jana!!

                                                           

Ich kannte diesen Award vorher überhaupt nicht, deshalb kann ich mir vorstellen, dass viele von euch diesen auch nicht kennen. Deshalb hier die Regeln:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge eines der Liebster-blog-award Buttons in deinen Post ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast.

Diese Punkte werde ich jetzt nach und nach abarbeiten. Gedankt und verlinkt habe ich ja schon die lieben Tante Jana und den Liebster-Award Button habe ich auch schon eingefügt. Daher beantworte ich jetzt erstmal die interessanten Fragen von Tante Jana.

Was bringt dir das Bloggen?

Ganz ehrlich? Vorallem jede Menge Spaß. Auch wenn mein Blog noch sehr klein ist, kommen mir im Alltag immer wieder Ideen für Blogbeiträge in den Sinn, wenn ich nur die Zeit für alle hätte… Ich freut mich unglaublich wenn ihr meine Beitäge kommentiert und ich liebe es euch von meinen Erfahrungen zu erzählen, Rezepte zu zeigen und über meine Gedanken zu schreiben!

Welchen deiner Blogbeiträge magst du am liebsten und warum?

Diese Frage finde ich sehr schwer zu beantworten, denn perfekt finde ich definitiv noch keinen meiner Beiträge, man muss ja auch erstmal in das Bloggen reinkommen. Wenn ich aber einen aussuchen müsste würde ich glaube ich den Beitrag zu meinem leckeren und gesunden Eis nehmen, da dieser mein erster richtiger Beitrag war und man an diesem ja irgendwie hängt. Außerdem mag ich das Rezept einfach unglaublich gerne und das Bild finde ich auch ganz gut:).

Wie viel Zeit nimmst du dir zum Bloggen und wie schaffst du es, am Ball zu bleiben?

Wenn ich ehrlich bin, bin ich da nicht das perfekte Beispiel. Ich versuche es jede Woche mindestens einmal  einen Beitrag zu veröffentlichen, was mir bis jetzt auch immer so ungefähr gelungen ist. Daher nehme ich mir pro Blogpost mit Idee, Vorbereitung, Fotos machen und Schreiben immer so zwischen 1,5 bis 3 Stunden Zeit. Aber das variiert natürlich sehr, je nach Inhalt. Meine Motivation ist definitiv euer Feedback und den Spaß daran Dinge mit jemandem (euch) zu teilen.

Gefällt dir dein Blog, so wie er ist oder möchtest du etwas ändern?

An sich gefallen mir die Themen, über die ich auf diesem Blog schreibe sehr gut und das möchte ich auch beibehalten. Ich würde aber gerne das Design noch ein wenig verschönern und meine Fotokünste ein wenig verbessern, sodass der Blog ästhetisch ein wenig ansprechender wäre.

Wie machst du für deinen Blog Werbung?

Eigentlich garnicht so wirklich. Das einzige was ich mache um auf meinen Blog aufmerksam zu machen, ist bei ein paar Linkpartys teil zu nehmen und diesen Liebsten-Award mitzumachen.

Wie wirst du normalerweise auf Blogbeiträge von anderen aufmerksam?

Entweder dadurch das mich ein bestimmtes Thema, wie beispielsweise das Reisen und Backpacken, interessiert und ich diese dann mit Schlagwörtern suche. Außerdem klicke ich mich gerne durch die von WordPress vorgeschlagenen Blogs oder werde durch Instagram auf Blogs aufmerksam. Außerde schaue ich mir immer die Blogs von den Leuten an die meine Beiträge liken und kommentieren.

Welcher Blogbeitrag auf einem anderen Blog hat dich in letzter Zeit besonders fasziniert oder beschäftigt?

Wenn es ein Beitrag von einem Blog aus  wordpress sein soll, dann definitiv der Beitrag Was tun, wenn die eigenen Eltern alkohlabhängig sind? auf dem Blog Free your Mind. Ich finde den Beitrag einfach so unglaublich offen und ehrlich und außerdem interessiert mich der psychlogische Aspekt davon sehr, da ich mir gut vorstellen kann bald Psychologie zu studieren. Außerdem hat mich der Blogbeitrag und das Video
Fiji Service Tour Video von something devine sehr inspiriert und berührt. Es geht hier darum das sie Ihre Follower mit nach Fiji genommen hat um den Einheimischen dort zu helfen.

Ganz allgemein: Welche Eigenschaften haben Blogbeiträge, die dir gefallen?

Vorallem den Schreibstil von Bloggern finde ich sehr wichtig, ich mag es wenn sie offen, ehrlich und humorvoll berichten und dabei sie selbst bleiben. Außerdem gefallen mir Beiträge indem es ums Reisen, Kochen, Selbstmachen, Nachhaltigkeit oder das allgemeine Leben geht. Für alles interessiere ich mich sehr, und gerade Reiseblogs verfolge ich momentan sehr gerne, da ich vorhabe nach dem Abi eine lange Reise zu  machen. Außerdem mag ich Blogs mit schönen Fotos.

Gibt es eine Linkparty, an der du besonders gerne teilnimmst und/oder die du selber sehr gerne verfolgst?

Ich habe erst vor kurzem erfahren was damit überhaupt gemeint ist und habe erst  bei zwei Linkpartys jeweils einmal teilgenommen, aber als Leserin verfolge ich schon seit Ewigkeit die Let’s cook together Linkparty von what ina loves.

Wie lautet dein Geheimtipp für Blogger?

Einen wirklichen Geheimtipp habe ich garnicht, aber ich glaube es ist unglaublich wichtig hinter dem zu stehen was man tut und immer authentisch zu bleiben. Ansonsten verliert man den Spaß!

Jetzt zu meinen Fragen:

  1. Beschreibe dich selbst mit 5 Worten.
  2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  3. Hast du eine Leidenschaft?
  4. Was ist das peinlichste was dir je passiert ist?
  5. Was hat dich in letzter Zeit inspiriert und berührt?
  6. Hast du Lieblingsreiseblogs?
  7. Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren?
  8. Was macht dich glücklich?
  9. Was machst du beruflich?
  10. Was ist dein Lieblingsplatz auf dieser wundervollen Welt?
  11. Wie würdest du deinen Klamottenstil beschreiben?

Ich würde mich sehr sehr sehr über Antworten von folgenden 5 Blogs freuen:

free your mind: Der Blog gefällt mir vorallem durch die sehr ehrlichen und interessanten Geschichten aus dem Leben der Bloggerin und ihre sehr persönlichen Gedanken.

zoesunday: Diesen Blog habe ich vor kurzem endeckt und fand Zoe (meinen Namenszwilling :D) auf Anhieb unglaublich sympatisch und authentisch. Außerdem mag ich den Schreibstil, in dem sie ihre Geschichten und Gedanken erzählt.

vegantraveldreams: Auf diesem Blog berichtet Alexandra über das Reisen und die vegane Ernährung, beides Themen für die ich mich sehr interessiere.

temptingvegan : Dieser Blog wurde mir von wordpress vorgeschlagen, als ich auf der Suche nach Blogs war, die weniger als 300 Follower haben und die mich interessieren, sodass ich sie nominieren könnte. Auf dem Blog geht es rund um leckere, vegane und glutenfreie Rezepte.

municchild : Den Blog habe ich durch den gleichen Grund gefunden und er hat mich besonders interessiert, denn Johanna aus München ist gerade dabei eine große Reise durch Australien, Singapur, Indonesien und Thailand zu starten. Außer Singapur sind das alles Länder, die mich sehr interessieren:)

Eure Zoe

Advertisements

3 Gedanken zu “Liebster Award

    1. Ja ich bin auch ziemlich neu deshalb kenne ich mich da auch nicht so aus und fand es schwierig das rauszufinden ;D aber ich bin einfach mit dem Computer (nicht mit der App) auf die Liste von den Blogs gegangen denen ich folge und habe dann auf die einzelnen Blogs geklickt, oben stand dann die Followerzahl 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s